Ländlicher Tourismus

Patagonisches Barbecue

In drei bis vier Stunden wird ein komplettes Lamm in verschiedenen Winkeln am offenen Lagerfeuer geröstet, so wird das traditionelle patagonische „Asado al Palo“, eine kulinarische Spezialität der Region, zubereitet. Üblicherweise wird das „Asado al Palo“ bei ländlichen Arbeiten und familiären Festlichkeiten angerichtet, mit Platz für Geschichten und Erinnerungen von Erlebnissen der Gauchos und dem weit verbreitetem Kartenspiel „Truco“.

Traditioneller Viehtrieb in Mallín Grande

Erlebe das wahre Patagonien und begleite zu Pferd den Viehtrieb einer Rinderherde von über 350 Tieren, von Mallín Grande, bis hin zu deren Sommerweide in den Anden. Auf unserer Route treiben wir, zusammen mit den lokalen Gauchos, unsere Kühe, durch die imposanten Landschaften Patagoniens, Flüsse und Wälder, hin zu den hohen Plateaus der patagonischen Anden.

Erlebnis Gaucho

Lernen Sie die verschiedenen Arbeiten, welche mit dem Vieh durchgeführt werden und somit die Kultur und Tradition der Gauchos in Chile Patagonien, kennen. Seien Sie dabei und nehmen Sie teil beim „Rodeo“, dem Zusammentreiben der Tiere, der „Marcación“, Markierung und Kastration der Jungtiere und dem „Arreo de ganado“,  der mehrtägige Auftrieb der Rinder zu ihrer Sommerweide in den nahegelegen Anden.

Ökologischer Gemüseanbau

Wir laden Sie ein, unseren biologischen Gemüsegarten und das Gewächshaus zu besuchen, in denen wir auf ökologische Art und Weise Gemüse und Hülsenfrüchte anbauen, die den Eigenbedarf während des ganzen Jahres decken. Bei Interesse informieren wir gerne zu unseren Methoden und Techniken der Produktion und bieten an unsere gesunden Nahrungsmittel, frei von Chemikalien und Spritzmitteln, zu kosten.

Wir fühlen uns verpflichtet neue Praktiken zu nutzen und Weitere zu entwickeln, um durch kleine Handlungen, ein vermehrtes Bewusstsein für eine nachhaltige Lebensweise und eine bewusste Ernährung zu schaffen.

Lebe die Landwirtschaft

Unser Programm “Lebe die Landwirtschaft” ermöglicht einen Blick auf einen ländlichen Lebensstil, basierend auf Nachhaltigkeit und Erhaltung der Traditionen. Mittels praktischer Teilhabe und Kollaboration, bietet das Programm die Gelegenheit, bei zahlreichen Lernmöglichkeiten, neue Fähig- und Fertigkeiten zu erlangen und die faszinierende Welt der Landwirtschaft kennen zu lernen.

Aktivitäten im ökologischen Anbau: Zubereitung der Erde, Arbeiten im Gewächshaus, Kompost-nutzung, Pflanzen, Unkraut jäten und Ernten, Bau und Erarbeitung von Gärten, etc.

Scroll to Top
Abrir chat